Tag 3: Meerbusch – Andernach (135 km)

Es geht nun den Rhein rauf. Nicht die schönste Rheinstrecke, aber auch schön zu fahren. (Ich kann mich aber noch an 2016 erinnern, wo ich immer verwundert war, wenn an jeder Brücke die Hinweisschilder für den Rheinradweg in 3 Richtungen gingen.)

  • Meerbusch
  • Düsseldorf
  • Neuss
  • Dormagen
  • Köln
  • Bonn
  • Königswinter
  • Remagen
  • Leutesdorf (Campingplatz)

Kurz vor Leutesdorf nehme ich auch mal die Fähre.