Schottland 2017, Nachlese 2: Statistik

Ich wurde vor einigen Tagen nach der Statistik meiner Fahrradtour durch Schottland gefragt. Hier ist sie . Alle Tage, alle Strecken, Kilometer, alle Höhenmeter. Außerdem ein paare Kommentare zum Tag.

Als nächstes sortiere ich in den nächsten Tagen einmal ein paar Fotos, erstelle eine Galerie und bebildere die Beiträge der 5 Wochen. Danach versuche ich, die Reise mental zu verarbeiten – und was dazu zu schreiben.

Tag Start Ziel Route Strecke hoch runter Anmerkungen
1 Amsterdam Ijmuiden   30,2 km 30 m 20 m  
2 Newcastle Border Forest Holiday Camp NorthShiels-Whitley Bay – Brunswick – Ponteland – ScotsGap – Otterburn 92,9 km 660 m 390 m  
3 Border Forest Holiday Camp Edinburgh Border (Carters Bar) – Jedburgh – Tweedbank – Galashiels 110 km 820 m  900 m   
4 Edinburg Stirling (Witches Craig Camp Park) Arthur’s Seat – City – Leith Walkway – Forth Bridge – Kincardine – Stirling 99,3 km 540 m 660 m Fahrt wurde in Stirling wegen der abgefallenen Lowrider unterbrochen
5 Stirling Fahrt zur Werkstatt 18 km 140 m 140 m Aufgrund der Panne vom Vortag ging es erst einmal nach Stirling in die Werkstatt. Um 16 Uhr ging die Fahrt weiter.
Stirling Strathyre (Trossards) Stirling – Werkstatt – Thornhill – Callander  46,5 km 260 m 140 m
6 Strathyre Loch Tummel Lochearnhead – Killin – Loch Tay – Kenmore – Aberfeldy – Pitlochry 98,3 km 890 m 850 m  
7 Loch Tummel Rannoch Station Loch Rannoch 50,8 km 330 m 200 m  Zugfahrt von Rannoch Station nach Roy Bridge
Roy Bridge Fort Augustus Spean Bridge – Caledonian Canal 43,4 km 130 m 210 m
8  Fort Augustus Inverness  Loch Tarff – Viewpoint – Foyers Fall – Loch Ness  54,2 km 580 m 590 m  
Inverness Contin Muir of Ord – Marybank  30,3 km  90 m  80 m 
9  Contin Ullapool Rogie Falls – Loch Glascarnoch  73,3 km 510 m 520 m  
10  Ullapool  Gairloch  Gruinard Bay – Poolewe 103 km 980 m  980 m  
11  Gairloch Applecross Loch Maree – Kinlochewe – Shieldaig 106 km 740 m  740 m   
12  Applecross Dornie Bealach na ba (Pass) – Lochcarron 61,0 km 1100 m  1100 m   Ein langer Anstieg auf 680, viel Regen und Abends eine leckere Pizza im Trockenen
13  Dornie Fort William  Invershiel – Loch Garry –  Invergarry – Caledonian Canal 113 km 750 m  740 m   Ich kann doch noch fahren – die Motivation ist zurück. 
14  Fort William Oban  Loch Linnhe – Kinlochleven – GlenCoe (Village) – Creagan – Connel  110 km 450 m  480 m   Kleiner Umweg am Loch Leven entlang nach Oban. Irgendwann südlich vom Loch Leven lag im Wald oberhalb der Straße ein Quadratfoot Land von uns.
15 Mull Mull  Craignure – Duart Castle – Loch Beg – Salen – Craignure  85,7 km 530 m  540 m   Interessant, dass ich mehr Meter runter als hoch hatte, obwohl es eine Rundtour war. 😉  
16  Oban Tayvallich Taynuilt – Dalavich (Loch Awe) – Crinan 89,2 km 760 m  780 m  Von Tayvallich ging es mit der Personenschnell-Ferry rüber nach Jura.
 17 Craighouse Feolin Ferry Jura  13,4 km 110 m 110 m  Besuch bei Laphroigh
Port Askaig  Kintra Farm Bowmore – Port Ellen – Laphroigh – Port Ellen 40,9 km 200 m 200 m
18  Kintra Farm Port Ellen   6,2 km 20 m 20 m Früher Start, um die die Ferry in Port Ellen zu erreichen.
Kennecraig Oban Tarbert – Lochgilphead – Inverary – Taynuilt 133 km  910 m  920 m  Kilometermäßig (mit vollem Gepäck) die längste Strecke der Tour
19  Oban  Salen  Craignure (Mull) – Lochaline – Strontian –  53,7 km 530 m 530 m  Eigentlich sollte die Tour länger sein, aber die Pedalen wackelten und der Lowrider riss wieder ab.
20  Salen Mallaig  Lochailord – Road to the Isle 67,7 km 620 m  620 m  Der Campingplatz bei Broadford war leider voll, daher musste ich nach Sligachan ausweichen
Armadale Sligachan (Skye) Broadford (Skye) 54,4 km 320 m  320 m 
21  Sligachan Sligachan Portree 60,3 km 450 m  460 m  Aufgrund des Regens am Vortag beschloss ich, mein Zelt einen Tag in Sligachan stehen zu lassen. Zum Glück. Denn so hatte ich abends noch einen netten Abend im Sligachan Inn mit Benjamin.
22  Portree Uig Struan – Boreraig – Dunvegan –   104 km 710 m  700 m  Mit dem Bus ging es wegen der wackelnden Pedalen nach Portree in die Fahrradwerkstatt. Das Fahrrad wurde repariert und war wieder fahrtauglich. 
23 Uig Armadale  Quieraing – Staffin – Kilt Rock – Old Man o‘ Storr – Portree – Sligachan – Broadford 115 km 940 m  930 m   Aufgrund der Fish n Chips –  Pause in Broadford (musste sein) wurden die letzten 25 Kilometer zur Ferry nach Armadale zur Rennstrecke. Aber es hat geklappt. Für den Campingplatz war es abends zu spät – aber das wildcampen an der Küste war auch schön. 
Mallaig Portnaluchaig 11,3 km 50 m  50 m
24  Portnaluchaig Glencoe Road to the Isle – Glenfinnan – Fort William – Loch Leven – Glencoe  93,3 km 520 m 490 m Übernachtet wurde im RedSquirrel Campingplatz im Glencoe
25  Glencoe Balmaha (Loch Lomond) Glencoe (Glen) – Bridge of Orchy – Tyndrum – Crianlarich -Tarbet (Loch Lomond) – Balloch   129 km  810 m  820 m Kalter Regen im Glencoe, danach wurde es besser.
Der Caravanplatz in Balloch wollte mich nicht, daher ging es weiter (wie geplant) an die Ostküste vom Loch Lomond.
26  Balmaha Glasgow Balloch – Alexandria – Renton – Dumbarton – Forth and Clyde Canal – Kelvin – Glasgow Green  62,6 km 240 m  250 m  Die Strecke hatte ich kürzer vermutet. Aber ich kam gut und rechtzeitig gegen Mittag im Glasgow Green an, um die Pipeband World Championship noch zu erleben und Andrea nach 3 1/2 Wochen wiederzusehen.
27 Glasgow   Rundtour: Clyde – Kelvin – City  19, km  60 m  70 m Ich machte „Urlaub“ vom Fahrradfahren. Es lag nur eine Rundtour durch Glasgow an.
 28 Glasgow   Versorgungsfahrten – Clyde Fußgängertunnel  17,9 km 50 m 30 m Ich machte „Urlaub“ vom Fahrradfahren. Es lagen nur Versorgungsfahrten, etc. an.
Glasgow Kelvin – Forth-and-Clyde-Canal 13,5 km 40 m 50 m
29  Glasgow Glasgow Lanark – New Lanark – Castle Dangerous – North Ayshire 151 km 950 m 950 m Rundtour im Süden von Glasgow, etwas länger, weil ich die letzten beiden Tage so faul war. Dafür nur mit einer Tasche am Fahrrad.  
30  Arran  Rundtour Brodick – Corrie – Lochranza – Westcoast – „The String“ 67,3 km 680 m 570 m  An- und Abfahrt aufgrund des Wetters leider mit der Bahn, Sturm auf Arran.
31  Glasgow    Tour innerhalb Glasgows – zurück zur Wohnung, um das Zelt zu holen  11.8 km 50 m  40 m  
Glasgow Glasgow College of Piping – Forth-and-Clyde-Canal-Fallkirk Wheel – Kelpies – Firth of Forth – Alloa –  Stirling – Denny – Forth-and-Clyde-Canal 129 km 280 m 290 m  Geplant war eine Tour nach Comrie zum dortigen Campingplatz, da ich noch einmal „normal“ fahren wollte und nicht nur in Glasgow in der Wohnung sitzen wollte. Ich habe mich aber dann doch für Glasgow entschieden.
32  Glasgow Glasgow Loch Katrine 126 km 980 m  720 m   Die Höhenmeter sind geschätzt, da auf der Rückfahrt aufgrund von Akku-Mangel das Mitloggen der Strecke nicht möglich war.
Loch Katrine habe ich mit dem Steam-Dampfer überquert.
33  Glasgow Bute Port Glasgow – Wermyss Bay  60 km 270 m 260 m ANfahrt nach Bute zur Competition von Dumbarton and District. Rückfahrt mit dem Band-Bus und der Bahn, da ich bei der Hinfahrt gestürzt war (Prellung oder Verstauchung der Hand).
34 Glasgow Queens Station Anfahrt zu Bahnhof 3 km
 Newcastle North Shiels (DFDS Terminal) Newcastle City, Hadrians Footway 17,8 km 40 m  90 m   
35  Ijmuiden Amsterdam Centraal  Westpoort 28,1 km 30 m 30 m  Fahrt vom DFDS-Terminal zum Bahnhof in Amsterdam
Paderborn Bahnhof  Eltern 3,6 km 50 m 10 m Fahrt vom Bahnhof Paderborn zum traditionellen Grillen bei meinen Eltern
Gesamt  3007 km 19.160 m  (Inkl. Fahrt zur Werkstatt nach Stirling)